Favorit hinzufügen

Umrechnungstabelle

Umrechnungstabelle Öchselegrad / Alkohol
Grad Öchsel
Vol.-% alkohol
   
41
4
45
5
50
6
58
7
62
8
69
9
76
10
82
11
88
12
94
13

 

Öchslewaage

Die Öchslewaage dient der Feststellung des spezifischen Gewichtes einer Flüssigkeit.
Die Öchslegrade geben an, wie viel Gramm 1 Liter 20 Grad C warmen Saftes mehr wiegt als 1 Liter Wasser von 20 Grad C.

Beispiel: Die Spindel sinkt bis 48 ' Öchsle ein. 1 Liter Saft wiegt dann 1048 g, das spezifische Gewicht des Saftes beträgt 1,048. Dieses Mehrgewicht gegenüber Wasser ist vor allem von dem im Saft gelösten Fruchtzucker und den Mineralstoffen abhängig.

Aus den Oechslegraden kann man nun annähernd genau den Zuckergehalt und den zu er wartenden Alkoholgehalt nach der Gärung errechnen (Apfel und Birne):
Öchslegrade: 5 = Zuckergehalt in %,
Öchslegrade: 8 = Vol.-% Alkohol nach der Gärung.
Öchslewaagen sind in der Regel bis 20 'C geeicht. Ist die zu messende Flüssigkeit wärmer oder kälter, muss korrigiert werden (Korrektur-Tabelle).

Aktualisiert: Ehlebracht Hausbraubedarf Bremen

©2004 Text & Fotos: Ehlebracht Hausbraubedarf